..

Massage

Heilmassage

Die Massage zählt zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit. Sie wirkt von der Hautoberfläche bis hin zu den tiefen Strukturen im Körper. Nur wenige Therapieformen haben einen ähnlich breiten Wirkungsbereich.

Die richtigen Handgriffe wirken schmerzlindernd und lockern nicht nur die Muskulatur, sondern steigern auch die Durchblutung. Auch Stauungen des Zell-gewebes und Lymphbereichs lassen sich beheben und Verklebungen, wie etwa bei Narbengewebe, können sich besser lösen.